Kategorien
Allgemein

Shooting Absagen wegen schlechtem Wetter

Bitte beachten!
Das „Kreuz mit dem Wetter“
Wetterdiensten und Wettervorhersagen kann man auch nicht mehr glauben.
Ich habe die letzte Zeit mal wieder einige kurzfristige Absagen bekommen, obwohl die Shootings schon länger fest eingeplant waren.
Unter anderem weil „schlechtes Wetter“ angesagt wurde.
Ich hab dann auch mal am Vorabend auf Wetter com. geschaut wie anderntags das Wetter wird. Regen war angegeben! Und wie sah es dann morgens aus? …Die Sonne strahlt und das Wetter hat sich gebessert.
Ich denke, es ist oft kein Grund das Shooting dann zu verschieben, denn auch bei Regen gibt’s Möglichkeiten z.B. Home oder spezielle Locations und das Studio ist ja auch noch da.
Bei unserer “Wetterlage” dieses Jahr, kann man kein Shooting am Wetter fest machen. Ich hab halt auch keinen Vertrag mit Petrus. 
Mein Vorschlag:
Sollte das Wetter am Shooting Tag schlecht sein, klären wir das morgens telefonisch ab! um ein längeres „Hin und Her Schreiben zu vermeiden…
Es ist schade, wenn man sich auf ein Shooting fest vorbereitet und es dann „mal wieder“ kurzfristig abgesagt wird.  Bei Fragen gerne PN. fm.
error: Alert: Content selection is disabled!!